Datenschutzerklärung

Vorbemerkung

Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir nur insoweit, als dies zur Nutzung der Website erforderlich ist, die Verarbeitung gesetzlich erlaubt ist oder Sie entsprechend eingewilligt haben. Ohne Ihre Einwilligung oder ohne gesetzliche Gestattung werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. In dieser Daten­schutzerklärung, die Sie jederzeit auf der Website abrufen können, erläutern wir, um welche Informationen und personenbezogenen Daten es sich dabei handelt und wie diese verarbeitet werden.

Die geltenden Bestimmungen des BDSG, des TMG sowie weiterer relevanter Datenschutzregelungen werden von uns beachtet. Ein ver­antwortungsvoller und sensibler Umgang mit Ihren personen­bezogenen Daten ist für uns wichtig. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf externe Links, die auf Internetangebote Dritter hinweisen. In Fragen des Datenschutzes bei Nutzung dieser externen Websites wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Anbieter. Wir werden deutlich darauf hinweisen, wenn Sie die Website des Portals verlassen und an einen anderen Anbieter weitergeleitet werden. Die Weiterleitung wird i.d.R. bereits durch die Veränderung in der URL-Zeile Ihres Browsers eindeutig zu erkennen sein.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Ver­änderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

1. Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten nur solche personenbezogene Daten i. S. d. ß 3 Abs. 1 BDSG, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen oder die öffentlich zugänglich sind. Die Verarbeitung Ihrer personenbezo­genen Daten erfolgt zum Zweck der Nutzung der Website.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Zandura GmbH
vertr. d. d. Geschäftsführer René Wendler
Am Treptower Park 28–30
12435 Berlin
Deutschland

Tel.: 0180 5958571
(0,14 EUR/min aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunkhöchstpreis 0,42 EUR/min)

Fax.: 0180 5456581
(0,14 EUR/min aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunkhöchstpreis 0,42 EUR/min)

E-Mail: service (at) zandura.com

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten oder weiteren Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Betreibers, den Sie über datenschutz (at) zandura.com oder postalisch unter der im Impressum genannten Anschrift erreichen.

Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

3. Cookies

Um die Websites des Portals möglichst nutzerfreundlich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Server an Ihren Browser geschickt und dort als anonyme Kennung gespeichert werden. Ggf. setzen wir Cookies dafür ein, anonyme Nutzungsstatistiken zur Verbesserung unseres Internetangebots zu erstellen. Dabei sind Rückschlüsse auf den einzelnen Nutzer nicht möglich. Gleichwohl können Sie der diesbezüglichen Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. Dabei haben Sie die Möglichkeit, den Empfang des Cookies zu verweigern. In Ihrem Browser können Sie den Empfang von Cookies auch vollständig ausschalten. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall einige Funktionen des Portals evtl. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen können.

Session- und Permanent-Cookies werden durch Ihren Webbrowser je nach den von Ihnen selbst gewählten Einstellungen automatisch entfernt, wenn Sie sich bei Verlassen des Portals ausloggen. Wenn Sie lediglich Ihren Browser schließen, wird das Session-Cookie gelöscht. Haben Sie das Setzen eines Permanent-Cookie eingestellt, bleibt dieser erhalten. Spätestens nach Ablauf eines Monats werden diese gelöscht.

4. Verwendung von Social Media Plugins

Diese Website enthält außerdem „Addthis”-Plugins, die Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglichen. Bei Verwendung von „Addthis” kommt es zum Einsatz der von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungs­zeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die Add This LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Daten­verarbeitung durch Add This LLC und dem von der Add This LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des „Addthis”-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Website www.addthis.com ersichtlichen Umfang. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines „Opt Out Cookies” widersprechen. Näheres hierzu ergibt sich ebenfalls aus der vorgenannten Website der Add This LLC.

Das Portal verwendet sogenannte Social Plugins des Anbieters facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Wenn Sie eine Website des Portals aufrufen, die ein solches Social Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Social Plugin wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Social Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstands: Facebook erhält durch die Einbindung der Social Plugins die Information, dass Sie die entsprechende Website des Portals aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie durch die Plugins mit anderen Nutzern in Interaktion treten, zum Beispiel den „Gefällt mir”-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung der Daten durch Facebook, Inc. ent­nehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über die Webseiten des Portals Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch der Webseiten des Portals bei Facebook ausloggen.

Sie haben die Möglichkeit, Informationen über dieses Portal mithilfe der von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA angebotenen Share-Funktion anderen zugänglich zu machen und mit Ihrem LinkedIN®-Profil zu verbinden. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch LinkedIn® Corporation entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIN®.

Sie haben die Möglichkeit, Informationen über dieses Portal mithilfe der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg angebotenen Share-Funktion anderen zugänglich zu machen und mit Ihrem XING-Profil zu verbinden. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch XING AG entnehmen Sie bitte den Datenschutz­hinweisen von XING.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Informationen über dieses Portal mithilfe der von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, angebotenen Re-Tweet-Funktionen anderen zugänglich zu machen und mit Ihrem Twitter-Account zu verbinden. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Twitter, Inc. entnehmen Sie bitte den Datenschutz­hinweisen von Twitter.

5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten nur durch den Betreiber selbst oder durch mit ihm verbundene Unternehmen genutzt und nur in dem Umfang, wie es zur Benutzung der Website erforderlich und gesetzlich erlaubt ist. Wenn es für die Ausführung der über die Website bereitgestellten Anwendungen und Dienste oder für das Zustandekommen oder die Durchführung eines Vertrags mit einem Dritten erforderlich ist, werden nur die hierfür erforderlichen per­sonenbezogenen Daten an Dritte übermittelt. Der Dritte ist grundsätzlich zur Verwendung Ihrer Daten nur in dem Umfang berechtigt, wie es zur Erbringung des konkreten Angebots oder Services erforderlich ist.

6. Ihr Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie können jederzeit gemäß § 13 Abs. 7 TMG, § 34 BDSG sowie im Rahmen weiterer gesetzlicher Ansprüche Auskunft verlangen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, die Empfänger oder die Kategorien von Emp­fängern, an die Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Bei Auskunftsanfragen, die nicht schriftlich erfolgen, behalten wir uns vor, zur Identitätsprüfung geeignete Nachweise zu verlangen.

Von nicht registrierten Besuchern der Website werden keine personen­bezogenen Daten erhoben bzw. für diese kann kein Personenbezug hergeleitet werden.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzbestimmungen können im Zuge der Weiterentwicklung des Portals und der Implementierung neuer Technologien, Funktionen und Anwendungen sowie aufgrund der Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen geändert werden. Auf Anfrage werden Ihnen ältere Fassungen zur Verfügung gestellt.